Teile uns:
Filmstadt Berlin Blog Details

Blog

Roter Teppich von morgen

(Kommentare: 0)

Während wir in Europa erst noch einer Kino-Wiedereröffnung entgegenfiebern,macht sich The Hollywood Reporter schon mal Gedanken, wie der Rote Teppich bei Filmpremieren nach Corona aussehen könnte: Plexiglas-Absperrungen?  Filmstars ohne Entourage, aber mit Gesichtsmasken?

Schließlich triff die Schließung der Kinos seit Mitte März nicht nur die Stars, auch Hollywoods Veranstaltungsbranche ziemlich hart, die normalerweise mehrere Hundert Events pro Jahr realisiert. „Niemand will sich mehr in der Weise exponieren wie zuvor“, schreibt Chris Gardner im THR und zeigt anschauliche Renderings, wie eine Premierenfeier in Zukunft aussehen könnte: Weniger Gäste, mehr Platz. Auf jeden Fall vergessen könne man „große Partys mit frei herumgereichtem Fingerfood.“

Die ganze THR-Geschichte (in english)

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 2?